Wie läuft’s bisher?

Es ist Sonntag. Heute bin ich noch nicht gelaufen. Ich kann jedoch sagen, dass das Laufen momentan richtig flutscht. Es macht Spaß, das Wetter spielt mit und es wird nicht langweilig.

Die Aufzeichnungen der Läufe macht die App „Meine Tracks“ (ehemals MyTracks) von Google. Die Anwendung ist primitiv im Vergleich zu anderen Lauf-Apps. Für mich ist sie jedoch völlig ausreichend. Wenn ich mehr will, ermöglicht es mir die App die .gpx-Dateien zu exportieren. Sehr praktisch ist der Upload zum Google Drive. Außerdem kann ich von jedem Lauf eine Map bei Google speichern. Für jede Aktivität (Laufen, Rad fahren, Wandern …) legt die App eine Extra Tabelle in Google Drive an.

Nebenher nutzte ich aber dennoch Endomondo, für den Community-Effekt.
Bei 1-2-sports kann man sich hübsche Sportlets bauen …!

Wenn ich jetzt noch einen Service hätte, der alles kann, wäre das eine feine Sache.

Bisher bin ich jeden Tag gelaufen, ob ich die 100km diesen Monat laufe, ist noch fraglich.

Kommentar verfassen